Wikinger-Spiel

Erfahren Sie mehr

Filter

Sortieren nach:

5 Produkte

Spare €8,24
Hnefatafl - Das Wikingerspiel - Kardinal EditionHnefatafl - Das Wikingerspiel - Kardinal Edition
Hnefatafl - Das Wikingerspiel - Kardinal Edition
Angebot€35,01 Regulärer Preis€43,25
Spare €8,24
Hnefatafl - Das Wikinger-SpielHnefatafl - Das Wikinger-Spiel
Hnefatafl - Das Wikinger-Spiel
Angebot€35,01 Regulärer Preis€43,25
Spare €24,72
Hnefatafl - Das Wikingerspiel Kardinal Deluxe EditionHnefatafl - Das Wikingerspiel Kardinal Deluxe Edition
Hnefatafl - Das Wikingerspiel Kardinal Deluxe Edition
Angebot€91,66 Regulärer Preis€116,38
Spare €18,54
Das Wikinger-SpielbrettDas Wikinger-Spielbrett
Das Wikinger-Spielbrett
Angebot€60,76 Regulärer Preis€79,30
Spare €6,18
Das Wikinger-Spiel (Hnefatafl)Das Wikinger-Spiel (Hnefatafl)
Das Wikinger-Spiel (Hnefatafl)
Angebot€37,07 Regulärer Preis€43,25

Hnefatafl - Das Wikingerspiel


Hnefatafl, auch als Wikingerspiel oder Königstisch bekannt, ist ein altes Brettspiel, das in Nordeuropa während des dunklen Mittelalters sehr beliebt war. Dieses Strategiespiel für zwei Spieler ist asymmetrisch, wobei eine Seite als König und seine Verteidiger spielt und die andere als Angreifer, die versuchen, den König zu erobern. Hnefatafl bietet ein einzigartiges Spielerlebnis, das Elemente von Schach, Dame und modernen asymmetrischen Spielen kombiniert.


Die Geschichte von Hnefatafl


Die Ursprünge von Hnefatafl lassen sich bis zum römischen Spiel Ludus Latrunculorum zurückverfolgen, das sich bei den germanischen Stämmen verbreitete und sich schließlich zu dem Wikinger-Spiel entwickelte, das wir heute kennen. Archäologische Funde deuten darauf hin, dass Hnefatafl von der nordischen Elite gespielt wurde, denn in hochrangigen Gräbern wurden Spielsteine gefunden, die aus kostbaren Materialien wie Walknochen gefertigt waren. Das Spiel erreichte seinen Höhepunkt der Popularität vom 7. bis zum 11. Jahrhundert, bevor es weitgehend durch das Schachspiel ersetzt wurde.


Wie man Hnefatafl spielt


Das Spiel wird auf einem quadratischen Brett mit einer ungeraden Anzahl von Feldern in jeder Reihe und Spalte gespielt, normalerweise 11x11. Der König beginnt im zentralen Feld, umgeben von seinen Verteidigern in einer Kreuzformation. Die Angreifer werden in Gruppen an den Rändern des Brettes platziert. Das Ziel der Königsseite ist es, auf eines der Eckfelder zu entkommen, während die Angreifer versuchen, den König zu schlagen, indem sie ihn von allen vier Seiten umzingeln.
Alle Figuren bewegen sich wie der Turm im Schach - eine beliebige Anzahl von Feldern horizontal oder vertikal. Eine Figur wird gefangen, wenn sie sich zwischen zwei gegnerischen Figuren oder zwischen einer gegnerischen Figur und einem Eckfeld befindet. Der König kann nur geschlagen werden, wenn er von allen vier Seiten umgeben ist. Erreicht der König eine Ecke, gewinnt seine Seite.


Warum Hnefatafl ausprobieren?


Wenn du strategische Spiele wie Schach magst, aber nach einer neuen Herausforderung suchst, ist Hnefatafl auf jeden Fall einen Versuch wert. Das asymmetrische Spielprinzip und die einzigartigen Ziele für jede Seite sorgen für eine fesselnde und intellektuell anregende Erfahrung. Das Erlernen der Regeln ist einfach, aber die Beherrschung der Strategien wird Sie für unzählige Stunden unterhalten.


Wir bieten eine Reihe schöner Hnefatafl-Sets an, die aus hochwertigen Materialien und mit viel Liebe zum Detail hergestellt werden. Die Kardinal-Edition ist eines unserer beliebtesten Produkte.


Warum also nicht in die Welt der Wikinger eintauchen und sich an diesem uralten Strategiespiel versuchen? Mit Hnefatafl genießen Sie nicht nur einen unterhaltsamen und anspruchsvollen Zeitvertreib, sondern verbinden sich auch mit einem faszinierenden Stück nordischer Geschichte und Kultur.